Allstars – TSG Reutlingen

In der Revanche gegen Reutlingen ließen die Allstars ihre Chance nicht ungenutzt verstreichen. Im Vergleich zur Vorwoche erschien das Team wie ausgewechselt, denn diesmal überrannten sie die Reutlinger in der ersten Halbzeit mit einem Zwischenstand von 40:12. Offenbar waren die Reutlinger nicht in gerade in Topform, denn auch in der zweiten Hälfte dominierten die Derendinger, so dass das Spiel mit 78:38 endete.